Teil 2 – Das erste Mal mit Jersey

20170310_103027

Als zweites Kleidungsstück für meine Frühlings-Capsule habe ich mir ein absolutes Basic-Teil ausgesucht: Einen Longsleeve aus Jersey. Genauer gesagt aus rot-weiß geringeltem Interlock Jersey. Ich habe mich bewusst für Interlock entschieden, weil ich bei meiner Stoff-Recherche irgendwo gelesen habe, dass diese Art von Jersey viel einfacher zu verarbeiten ist, da sie sich nicht an den Rändern einrollt. Dazu soll Interlock haltbarer sein als andere Jersey-Arten und auch nach vielen Wäschen noch toll aussehen. Klingt also nach dem perfekten Stoff für mich und mein DIY-Capsule-Projekt: Er ist anfänger-geeignet und hält auch der Capsule-Dauernutzung stand. Perfekt!

Ich muss sagen, dass ich richtig Respekt davor hatte, mit Jersey zu nähen. Darum habe ich im Vorfeld fleißig recherchiert und alle Tipps gelesen, die ich in die Finger bekommen konnte.

Hier auf dem Blog von Smilla Berlin ist ein wirklich toller Artikel mit vielen handfesten Tipps für das Nähen von Jersey und dehnbaren Stoffen ohne Overlock-Maschine. Glücklicherweise ist in dem Artikel alles anhand einer Pfaff Maschine erklärt. Da ich selber mit einer Pfaff Nähmaschine arbeite, konnte ich alle Stiche und Einstellungen 1:1 übernehmen und es hat wirklich super geklappt! So ist auch direkt mein Blindstichfuß das erste Mal zum Einsatz gekommen.

20170310_103137

Das Schnittmuster von Stoff & Stil, das ich mir ausgesucht habe, ist definitiv für erfahrenere Schneider als mich gemacht. Die Anweisungen sind knapp gehalten und setzen voraus, dass man die nötigen Handgriffe und Techniken kennt. Ich als absoluter Rookie musste mir daher bei Youtube Hilfe suchen. Und habe auch Hilfe gefunden. Ich bin immer wieder total geflasht davon, wie viele tolle Anleitungen es bei Youtube gibt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Youtuber, die sich diese riesen Mühe machen, so tolle Tutorials zu drehen! ❤

Mit diesem Video habe ich es geschafft, das Halsbündchen an mein Longsleeve zu nähen:

20170310_102826

Und nach diesem Tutorial habe ich die Ärmel eingenäht:

20170310_102931

Jetzt muss ich “nur noch” die Seitennähte schliessen und alles säumen. Dann kann ich euch hier hoffentlich bald das nächste fertige Kleidungsstück präsentieren. Drückt mir die Daumen, dass es gut sitzt!

Alles Liebe – Wiebke

 

Advertisements

One thought on “Teil 2 – Das erste Mal mit Jersey

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s